Kategorie: Rechtliches

Können Nahrungsmittel Arznei sein?

Kennen Sie die gesetzliche Logik ein Arzneimittel von einem Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel abzugrenzen (wobei eine solche Abgrenzung im Hinblick auf die Volksgesundheit schon per se sinnlos und kontraproduktiv ist) Hier die Logik des Gesetzgebers zur Charakterisierung eines Arzneimittels: Arzneimittel "nehmen Einfluss auf den Zustand und die Funktionen des Körpers" Die Frage ist - Nahrungsmittel etwa nicht Was als Heilmittel zu deklarieren sei bestimmen nach solchen Kriterien die Behörden resp die Landratsämter überspitzt ausgedrückt könnte es vielleicht passieren... weiter lesen

Was kann von Arzneimitteln erwartet werden?

Ein Auszug aus der Seite http://wwwstrophanthinde/ möge dem aufmerksamen und interessierten Staatsbürger wichtige Zusammenhänge verdeutlichen und mit dem Irrglauben aufräumen Arzneimittel, weil sie eine Zulassung hätten, müssten bei jedem Menschen die ausgelobte Wirkungsweise haben Wie bedeutsam hier ein Umdenken wäre, ist Ihnen bekannt Es sollte mE die künftige Gesundheitspolitik prägen, dass die angesehene britische Zeitung ‷The Independent‵ vom 81203 den Chef des Pharma-Weltkonzerns Glaxo wie folgt zitiert: ‷Weitaus die meisten Medikamente – über 90 Prozent – wirken... weiter lesen